Anfrage & Reiseberatung

Suchen Sie sich Ihre Reise über unseren Online-Reisekatalog aus. Wenn Sie dabei Fragen haben wenden Sie sich gerne an uns. Wir nehmen Ihre Fragen jederzeit über unser Kontaktformular und über unsere eMail-Adresse info@sherpa-reisen.de entgegen und antworten Ihnen im Rahmen unserer Geschäftszeiten. Geben Sie uns auch bitte Bescheid, wenn wir Sie telefonisch zurückrufen sollen, das machen wir gerne.

Buchung und Reiseunterlagen

Buchen Sie Ihre ausgewähte Reise über unser Buchungsformular. Nach Eingang Ihrer Buchung (Reiseanmeldung) senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung an Ihre angegebene eMail-Adresse zu. 

Unsere Reisebestätigung mit Rechnung erhalten Sie in den darauf folgenden Tagen: Die Rechnung beinhaltet zumeist zwei Zahlungstermine – Einen Termin für die Anzahlung und einen Termin für die Restzahlung. Die vollständigen Reiseunterlagen erhalten Sie nach Bezahlung der Gesamtsumme, jedoch frühestens 28 Tage vor der Abreise.

Sie können während des Buchungsvorgangs in der Rubrik „Wunschleistungen“ (im „grünen Kasten rechts oben“) über die dort angebotene Leistungen jeweils ein verbindliches Angebot anfordern. Wir schicken Ihnen im Anschluß ein verbindliches Angebot. Um den Komfort der Reise zu erhöhen, empfehlen wir den Abschluss dieser Wunschleistungen bei uns oder bei einen anderen Anbieter. Einige Wunschleistungen sind auch direkt über den angegebenen Preis buchbar.

Mindestteilnehmeranzahl

Für jede unserer Reisen ist eine Mindestteilnehmerzahl ausgewiesen. Tritt der Fall ein, dass diese nicht erreicht wird, suchen wir nach Lösungen, um die Reise dennoch stattfinden zu lassen. Das Stattfinden einer Reise hat für uns absoluten Vorrang. 
Bei notwendiger Absage einer Reise treffen wir diese Entscheidung in der Regel vor der ausgewiesenen Absagefrist, um allen gebuchten Gästen ausreichend zeitlichen Vorlauf für alternative Reisen, die wir gleichzeitig anbieten, einzuräumen.

Familien & Kinder

Möchten Sie als Familie reisen und/oder einzelne Kinder mitnehmen, so kontaktieren Sie uns vor der Buchung. Wir können Ihnen gerne ein individuelles preisliches Angebot für Familien & Kinder unterbreiten.

Kleingruppen

Möchten Sie als Kleingruppe ab 3 Erwachsene reisen, so kontaktieren Sie uns vor der Buchung. Wir können Ihnen gerne ein individuelles preisliches Angebot für Kleingruppen unterbreiten.

Reisevorbereitungen

Die Reise in die Himalyaregion bedarf sorgfältiger Vorbereitungen z.B. für Ihre Ausrüstung, Gesundheit/Fitness und den formalen Ausweis- und Einreisepapieren. Wir geben Ihnen hierzu einige Empfehlungen, die Sie berücksichtigen sollten. Bei weiteren Fragen kommen Sie gerne auf uns zu.

Ausrüstung & Gepäck

Sie bekommen von uns eine auf Ihre Reise individuell abgestimmte Ausrüstungsliste zusammen mit den Reiseunterlagen zugesendet. Da das Gepäck von unseren Gepäckträgern transportiert wird, müssen Sie bitte das zulässige Gesamtgewicht pro Person von 15 kg einhalten. Wir empfehlen hier Packsäcke oder Rucksäcke und keine Koffer. Ihr persönliches Tagesgepäck tragen Sie in Ihrem eigenen Rucksack. Hier empfehlen wir ein Gesamtgewicht von 5-8 kg pro Person.

Versicherungen

Wir empfehlen generell über unseren Partner den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung und einer Reisekrankenversicherung einschließlich Deckung der Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit. Auf unserer Website können Sie sich über die Reiseschutzmöglichkeiten unseres Partners informieren. Alle Reiseversicherungen sind zeitnah zur Reisebuchung abzuschließen.

Gesundheit & Kondition

Um ein Land aktiv zu bereisen, sollten Sie über eine stabile Gesundheit und Gesamtverfassung sowie ausreichende Kondition verfügen. Unsere Reiseausschreibungen weisen zur Orientierung den Anforderungen der Tour aus. Wir empfehlen Ihnen zur Gesundheits- und Impfvorsorge eine rechtzeitige Beratung beim Hausarzt oder beim Tropeninstitut. Bitte überprüfen Sie Ihren Impfschutz auf Aktualität.

Einreisebestimmungen & Visum, Reisepass

Zur Einreise in die von uns angebotenen Reiseländer benötigen Sie ein gültiges Visum, für dessen Beschaffung Sie selbst verantwortlich sind. Gerne beraten wir Sie hierzu über die damit verbundenen Fristen und Kosten. Zur Erlangung eines Visums erhalten Sie von uns frühzeitig notwendige Informationen. Eine Visabeschaffung setzt einen Reisepass voraus. Beachten Sie bitte die Mindestgültigkeitsdauer des Passes, die von Reiseland zu Reiseland verschieden ist. Nähre Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie beim Auswärtigem Amt.

Anreise

Bei Reisen ohne inkludierte An-/Abreise (Flug) beginnen und enden die Leistungen ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z. B. Flughafen im Reiseland). Gern organisieren wir Ihre An- und Abreise (in diesem Falle vermitteln wir Ihnen Flugleistungen), was auch häufig im Sinne einer bestmöglichen Koordination der An- und Abreisezeiten aller Reiseteilnehmer sehr zweckmäßig ist. Sofern Sie selbst Ihre An-/Abreise organisieren, empfehlen wir Ihnen, sich über die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen (z. B. der Fluggesellschaft) genau zu informieren. Treten Bedingungen ein, aufgrund derer Sie die Reise nicht antreten können oder wird die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder höherer Gewalt nicht durchgeführt, haben wir auf die damit verbundenen Folgen keinen Einfluss.

Reiseleitung

Hier folgt Text

Unterkunft

Wir sind auf unseren Reisen in verschiedenen Unterkunftsarten untergebracht. Die An- und Abreise erfolgt über internationale Flughäfen in größeren Städten. Hier wohnen wir in Hotels, die vom Standard her nicht mit Europa zu vergleichen ist. Auf unseren Reisen durch das Land sind wir in Lodges (=Hütten) oder Gruppenzelten untergebracht. Sie haben die Möglichkeit bei der Buchung eine Einzelzimmerunterkunft zu wählen. Nähere Hinweise finden Sie im Abschnitt „Buchung und Reiseunterlagen“.

Reisen in der Gruppe

Das Reisen in der Gruppe verlangt von allen Teilnehmern gegenseitige Rücksichtnahme, Solidarität und Geduld für geplante und ungeplante Herausforderungen in entlegenen Naturgebieten. Neben den individuellen Freiräumen wird auch Verständnis, Hilfe und Unterstützung bei den täglich anfallenden Aufgaben und Herausforderungen in der Gruppe gewünscht.

Küche & Speisen

Für das leibliche Wohl sorgt unser Koch vor Ort unter freiem Himmel und bereitet uns neben einem Frühstück mit Tee und Kaffee auch mittags und/oder abends schmackhafte landestypische warme Mahlzeiten vor.

Reisebedingungen vor Ort

Auf Trekkingtouren wird unser Gepäck von erfahrenen Gepäckträgern transportiert, für die wir am Ende der Reise ein Trinkgeld bereithalten. Bitte halten Sie die vorgesehenen Höchstgewichte für Ihr Gepäck ein. (Nähere Angaben im Abschnitt „Reisevorbereitungen“.

Wir fahren und laufen durch sehr entlegene Gebiete. Unerwartete Situationen und Routenänderungen können auftreten. Nur in großen Städten gibt es gute Sanitäranlagen. Die Qualität der Hotels und Lodges in der Himalayaregion sind nicht mit denen in Europa zu vergleichen. Eine Reise sowohl durch Flusslandschaften als auch im Bergland bis hinauf ins Hochgebirge bietet Ihnen zahlreiche interessante Erlebnisse und Kontakte zu den Einwohnern, aber die Reise ist auch körperlich anstrengend. Die Strassen in der Himalayaregion sind oft nicht befestigt und im schlechtem Zustand. Auf Grund der Baufälligkeit mancher Brücken sind wir gelegentlich gezwungen, eine Furt zur Überquerung eines Flusses zu nutzen.