Namgel Sherpa mit Team 200 m unterhalb des Mera Peak

Sherpa Reisen wurde vor 4 Jahren von Namgel Sherpa gegründet, um Reisen bewusst abseits der üblichen Routen anzubieten. Aufgewachsen in dem kleinen Bergdorf Khiraule in Nepal lebt Namgel Sherpa seit über 20 Jahren in Deutschland.  Er ist mittlerweile in beiden Kulturen gleichermaßen zu Hause und  mindestens zweimal jährlich in seiner Heimat Nepal. Als Trekking-Guide zeigt er seit mehr als 20 Jahren Reisenden die Bergwelt seiner Heimat. In Deutschland war Namgel Sherpa bis zur Gründung von Sherpa Reisen bei einem Anbieter für Outdoor-Ausrüstungen beratend tätig.

Nepal gehört mit zu den ärmsten Ländern der Welt. Rund 8 Prozent der Bevölkerung lebt laut UN-Statistik in extremer Armut, weitere 40 Prozent an der Armutsgrenze mit einem Einkommen von knapp über 1,90 US Dollar pro Person und Tag. Bei dem Erdbeben 2015 wurde darüber hinaus die Existenzgrundlage vieler Menschen zerstört. Das gilt in ganz besonderem Maß für ländliche Gegenden abseits der bekannten Touristenrouten.

Mit unseren Reisen wollen wir mit dazu beitragen, dass auch abseits der bekannten Routen, Arbeitsplätze durch nachhaltigen Tourismus geschaffen werden und Gelder direkt vor Ort bei den Menschen ankommen.  Zusätzlich unterstützen wir die Aktion Solukhumbu e.V., die in Khiraule und Umgebung soziale Projekte organisiert und finanziert. 

Bei allen Reisen ist es uns ein besonderes Anliegen, dass unsere Mitreisenden in die Natur, Kultur und die dort praktizierten Religionen eintauchen und die Seele des Landes authentisch kennen lernen. Dies gelingt insbesondere aufgrund der vielfältigen persönlichen Kontakte von Namgel Sherpa. Wir wollen Ihnen bewusst keinen 5 Sterne Komfort anbieten, sondern die Möglichkeit der Entschleunigung und eine Reduktion aufs Wesentliche vermitteln. 

Bei vielen Reisen ist der Besuch von unseren Projekten der Aktion Solukhumbu e.V. vorgesehen. 

Namgel Sherpa leitet die meisten Reisen persönlich, so dass Sie Ihren Reiseleiter schon vor Reisebeginn kennenlernen können. Als Spezialist für Outdoor-Ausrüstung berät Namgel Sherpa Sie gerne persönlich bei der Vorbereitung  Ihrer Reise.

Möchten Sie Nepal individuell entdecken, so entwickeln wir mit Ihnen und für Sie Ihre ganz persönliche Nepal-Tour und begleiten Sie persönlich oder durch erfahrene einheimische Tourguides auf Ihrer Reise.


Zelten in Khiraule – Start Projektreise Unterwegs im Makalu-Barun Nationalpark