Lumbini- Buddhas Geburtsort

6x
6x übernachtungen in Unterkünften
Lv: 1 I 1
Kondition Lvl.:
Technik Lvl.:
8- 12 P.
Gruppengröße: 8- 12 Personen
6x
6 geführte Meditationen oder im Kloster
Lumbini- Buddhas Geburtsort
Programm
Leistungen
Level
Infos

Lumbini- Buddhas Geburtsort

Reise-ID: R-8
Tage: 7
Gruppengröße: 8- 12
Level: I – Leicht

Lumbini- Buddhas Geburtsort

Lumbini:

Lumbini ist UNESCO Weltkulturerbe und liegt im Süden Nepals, nicht weit von der Landesgrenze zu Indien.

Prinz Siddartha Gautama, der spätere Buddha, wurde dort von Königin Maya Devi um 563 v. Chr. (nach anderen Angaben um 623 v. Chr.) geboren. In Lumbini verehren die Buddhisten die Geburtsstätte des späteren Buddha („der Erwachte“), während die Hindu dort seine Mutter, Maya Devi, verehren. Lumbini war lange Zeit in Vergessenheit geraten und die früheren Anlagen vollständig überwuchert. Erst 1896 wurde die Ashoka Säule wiederentdeckt. Heute sind die Tempelanlagen in Lumbini eine der wichtigen Pilgerstätte für Buddhisten und Hindu.

Rund um einen künstlichen Kanal liegt eine 1,6 km breite und 5 km lange parkähnliche Grünanlage mit 32 buddhistischen Tempeln und Klöstern, die von verschiedenen Nationen in ihrem jeweils landestypischen Baustil errichtet wurden, u.a. eine große goldene Pagode aus Myanmar aber auch eine bunte Tempelanlage aus Deutschland. Der Maya Devi Tempel mit einem Stein an der Stelle, an der Prinz Siddharta geboren wurde, ist umgeben von einem Garten mit Bodhi (Pipal-) Bäumen. In der Anlage befindet sich zudem u.a. die Ashoka-Säule, die 249 v. Chr. errichtet wurde, eine weiße World Peace Pagode an einem Seerosenteich, eine goldene Little Buddha Statue sowie eine von den USA gestiftete ewige Flamme auf einer Fackel.

Von - Bis: 01.01.2024 - 01.01.2025
Reiseleitung: Mingma Sherpa
Preis p.P.: Auf Anfrage €
Buchbar Freieplätze: 10

HABEN SIE FRAGEN?

Bei Fragen zu unseren Reisen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns. Gerne stellen wir Ihnen auch ihre ganz individuelle Reise zusammen.

+49 (0) 228 92 96 88 97

KONTAKT

Programm

Programm Mountains

Lumbini

TAG 1

Lumbini:

Lumbini ist UNESCO Weltkulturerbe und liegt im Süden Nepals, nicht weit von der Landesgrenze zu Indien.

Prinz Siddartha Gaudama, der spätere Buddha, wurde dort von Königin Maya Devi um 563 v. Chr. (nach anderen Angaben um 623 v. Chr.) geboren. In Lumbini verehren die Buddhisten die Geburtsstätte des späteren Buddha („der Erwachte“), während die Hindu dort seine Mutter, Maya Devi, verehren. Lumbini war lange Zeit in Vergessenheit geraten und die früheren Anlagen vollständig überwuchert. Erst 1896 wurde die Ashoka Säule wiederentdeckt. Heute sind die Tempelanlagen in Lumbini eine der wichtigen Pilgerstätte für Buddhisten und Hindu.

Rund um einen künstlichen Kanal liegt eine 1,6 km breite und 5 km lange parkähnliche Grünanlage mit 32 buddhistischen Tempeln und Klöstern, die von verschiedenen Nationen in ihrem jeweils landestypischen Baustil errichtet wurden, u.a. eine große goldene Pagode aus Myanmar aber auch eine bunte Tempelanlage aus Deutschland. Der Maya Devi Tempel mit einem Stein an der Stelle, an der Prinz Siddharta geboren wurde, ist umgeben von einem Garten mit Bodhi (Pipal-) Bäumen. In der Anlage befindet sich zudem u.a. die Ashoka-Säule, die 249 v. Chr. errichtet wurde, eine weiße World Peace Pagode an einem Seerosenteich, eine goldene Little Buddha Statue sowie eine von den USA gestiftete ewige Flamme auf einer Fackel.

REISE ANMELDEN

Leistungen

Inklusivleistungen

  • Sherpa Reiseleitung von/bis Kathmandu
  • Transfer zwischen Flughafen und Hotel in Kathmandu
  • Besichtigungen in Kathmandu

Wunschleistungen

Sie haben die Möglichkeit, Ihre ausgewählte Reise noch mit diversen Wunschleistungen zu ergänzen. Wählen Sie hierzu Ihre Wunschleistung im Reiseanmeldung-Formular aus. Sie erhalten dann ein separates Angebot von uns.

  • internationaler Flug über uns buchbar
  • An- und Abreise nach/von Kathmandu 
  • Flugbuchungsoption auf Wunsch kümmern wir uns um den Flug
  • Unterkunft in Kathmandu
  • Visagebühren
  • Zuschlag für Einzelzimmer oder halbes Doppelzimmer in Lodges, Zelten, Berghütten
JETZT ANMELDEN

Level

Kondition Lvl.:
Technik Lvl.:

Anforderung I – leicht

max. 3-stündige Gehzeit und/oder max. 400 Hm im Aufstieg

Charakter

Diese Touren eignen sich für Einsteiger und erfordern nur ein geringes Maß an Fitness und Ausdauer. Sie begehen befestigte breite Pfade und einfache Wege.

Vorbereitung

Es ist keine gezielte Vorbereitung notwendig. Sie sollte jedoch wenigstens 1x pro Woche Aktivitäten wie Wandern, lange Spaziergänge und/oder Nordic Walking unternehmen.

Infos

Einreise

Aktuell gibt es keine Direktflüge nach Kathmandu/Nepal.  Qatar Airways, Etihad und Oman Air fliegen mit einem Zwischenstopp über ihre jeweiligen Heim Destinations in den arabischen Ländern. Air India fliegt über Delhi. Türkish Airline über Istanbul. 

Die Flüge vermitteln wir und bei uns finden Sie passende Flüge an Ihr Wunschziel. Egal ob Individuell, Gruppenbuchung oder Charter: Wir haben eine größere  Auswahl an Flugangeboten, maßgeschneidert auf  Ihre Bedürfnisse. www.sherpa-reisen.de

Denken Sie daran: Ihr Pass muss bei Reiseantritt mindestens noch 6 Monate gültig sein. Zur Visa Beantragung gibt es mehrere Möglichkeiten:

Sie können Ihr Visum schon in Deutschland bei der nepalesischen Botschaft (https://de.nepalembassy.gov.np/visa), oder eins der zuständigen Konsulate (http://www.konsulatnepal.de) beantragen.

Visum bei Einreise am Flughafen in Kathmandu. Dafür benötigen Sie das ausgefüllte Visum Formular, ein Passfoto und Geld. Bezahlt werden kann das Visum in Euro oder Dollar. Seit neusten stehen auch Automaten im Immigration. Dort kann per Pass Scan und Web Camp seinen Antrag erstellen

Es gibt auch die Möglichkeit ab 14 Tagen vor Reiseantritt sein Visum online zu beantragen. 

https://nepaliport.immigration.gov.np/online

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen-Amtes.

Anreise

Bei Reisen ohne inkludierte An-/Abreise (Flug) beginnen und enden die Leistungen ab dem Ort, der aus dem Leistungsabschnitt unserer Reisebeschreibungen hervorgeht (z. B. Flughafen im Reiseland). Gern organisieren wir Ihre An- und Abreise (in diesem Falle vermitteln wir Ihnen Flugleistungen), was auch häufig im Sinne einer bestmöglichen Koordination der An- und Abreisezeiten aller Reiseteilnehmer sehr zweckmäßig ist. Sofern Sie selbst Ihre An-/Abreise organisieren, empfehlen wir Ihnen, sich über die Umbuchungs- und Stornierungsbedingungen (z. B. der Fluggesellschaft) genau zu informieren. Treten Bedingungen ein, aufgrund derer Sie die Reise nicht antreten können oder wird die Reise wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl oder höherer Gewalt nicht durchgeführt, haben wir auf die damit verbundenen Folgen keinen Einfluss.

Bei uns finden Sie passende Flüge an Ihr Wunschziel. Wir haben eine größere  Auswahl an Flugangeboten, maßgeschneidert auf  Ihre Bedürfnisse. www.sherpa-reisen.de

Klima

Aufgrund der extremen Höhenunterschiede gibt es viele klimatische Zonen in Nepal. Die meisten Trekkinggäste besuchen Nepal im Frühjahr von März bis Mai und im Herbst von September bis November. Im Oktober und November ist die Sicht oft klar, die Landschaft ist nach den vorangegangenen Monsunregen grün. Im Dezember, Januar und Februar ist es tagsüber oft frühlingshaft mild, manchmal auch windig-kühl. Nachts kann – je nach Höhe – Frost herrschen. Die Sicht ist meist hervorragend. Ab März beginnt die Rhododendronblüte. Fernblicke sind morgens klar, können tagsüber aber vom Dunst getrübt sein. Auch die Monate Mai und September eignen sich sehr gut für ein Trekking. In dieser Zeit lässt es sich besonders entspannt reisen, da gerade die bekanntesten Routen und Plätze wesentlich weniger besucht sind. Die meisten Niederschläge fallen zwischen Mitte Juni bis Anfang September.

Winter: Januar-Februar

Frühjahr: März- Mai

Sommer: Juni-September

Herbst: Oktober-Dezembert

Weitere aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Auswärtigen-Amtes.

Gesundheit & Kondition

Um ein Land aktiv zu bereisen, sollten Sie über eine stabile Gesundheit und Gesamtverfassung sowie ausreichende Kondition verfügen. Unsere Reiseausschreibungen weisen zur Orientierung den Anforderungen der Tour aus. Wir empfehlen Ihnen zur Gesundheits- und Impfvorsorge eine rechtzeitige Beratung beim Hausarzt oder beim Tropeninstitut. Bitte überprüfen Sie Ihren Impfschutz auf Aktualität.

Ausrüstung & Gepäck

Sie bekommen von uns eine auf Ihre Reise individuell abgestimmte Ausrüstungsliste zusammen mit den Reiseunterlagen zugesendet. Da das Gepäck von unseren Gepäckträgern transportiert wird, müssen Sie bitte das zulässige Gesamtgewicht pro Person von 15 kg einhalten. Wir empfehlen hier Packsäcke oder Rucksäcke und keine Koffer. Ihr persönliches Tagesgepäck tragen Sie in Ihrem eigenen Rucksack. Hier empfehlen wir ein Gesamtgewicht von 5-8 kg pro Person.

Einreisebestimmungen & Visum, Reisepass

Zur Einreise in die von uns angebotenen Reiseländer benötigen Sie ein gültiges Visum, für dessen Beschaffung Sie selbst verantwortlich sind. Gerne beraten wir Sie hierzu über die damit verbundenen Fristen und Kosten. Zur Erlangung eines Visums erhalten Sie von uns frühzeitig notwendige Informationen. Eine Visabeschaffung setzt einen Reisepass voraus. Beachten Sie bitte die Mindestgültigkeitsdauer des Passes, die von Reiseland zu Reiseland verschieden ist. Nähre Informationen zu den Einreisebestimmungen erhalten Sie beim Auswärtigem Amt.

Ausrüstung & Gepäck

  • Ein  Tagesrucksack ca. 28-35 L,  für die Tour
  • Wir planen alles gut durch, dennoch kann es wetterbedingt erforderlich sein, die Tour zu ändern.

HABEN SIE FRAGEN?

Bei Fragen zu unseren Reisen rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns. Gerne stellen wir Ihnen auch ihre ganz individuelle Reise zusammen.

+49 (0) 228 92 96 88 97

KONTAKT

Ähnliche Reisen die Sie auch interessieren könnten:

Himalaya Projektreise im Makalu-Barun-Nationalpark mit Bukur Peak

Himalaya Projektreise im Makalu-Barun-Nationalpark mit Bukur Peak

p.P. ab 3195,95€
JETZT ENTDECKEN
13x
13x übernachtungen in Unterkünften
8x
8x übernachtungen im Zelt
2x 4120m
2x 4120 Höhenmeter
Lv: 3 I 3
Kondition Lvl.:
Technik Lvl.:
8 - 12 P.
Gruppengröße: 8 - 12 Personen
2x
2 geführte Meditationen oder im Kloster

Ilam-Kanchanjunga & Makalu Barun Pilot Trekking

Ilam-Kanchanjunga & Makalu Barun Pilot Trekking

p.P. ab 5895,95€
JETZT ENTDECKEN
9x
9x übernachtungen in Unterkünften
22x
22x übernachtungen im Zelt
5180m
5180 Höhenmeter
Lv: 3 I 3
Kondition Lvl.:
Technik Lvl.:
8 - 12 P.
Gruppengröße: 8 - 12 Personen
3x
3 geführte Meditationen oder im Kloster

Kulturreise im Kathmandu-Tal

Kulturreise im Kathmandu-Tal

p.P. ab
JETZT ENTDECKEN
7x
7x übernachtungen in Unterkünften
1350m
1350 Höhenmeter
Lv: 1 I 1
Kondition Lvl.:
Technik Lvl.:
8- 12 P.
Gruppengröße: 8- 12 Personen
3x
3 geführte Meditationen oder im Kloster

Nepal Projektreise Makalu Barun Nationalpark

Nepal Projektreise Makalu Barun Nationalpark

p.P. ab 3898,95 €
JETZT ENTDECKEN
15x
15x übernachtungen in Unterkünften
3000m
3000 Höhenmeter
Lv: 1 I 1
Kondition Lvl.:
Technik Lvl.:
8-16 P.
Gruppengröße: 8-16 Personen
2x
2 geführte Meditationen oder im Kloster
Lumbini- Buddhas Geburtsort
Programm
Leistungen
Level
Infos
JETZT ANMELDEN

ANMELDEFORMULAR

Anrede*

Personenanzahl*

Wunschleistungen

ANMELDEN
Kontakt Icon
Schließen
Wimpel
Logo